die.Cathi

  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   noch mehr Cathi
   coole Fotos
   Mexx =)
   der Marco
   die Partypolizei
   Klebstoff



http://myblog.de/die.cathi

Gratis bloggen bei
myblog.de





Mensch...mensch... der sonntag fängt ja schon wieder eins A an... konnte grad mal bis um 9 uhr schlafen und dann wach ich auch noch mit Kopfschmerzen auf... Da hilft wohl Sex im stehen, aber da dieser ja momentan nicht verfügbar ist, werd ich wohl auf die Option Weiterschlafen zurückgreifen müssen... ich versteh Timo einfach net... er saß gestern ab 19 uhr zu Hause und kriegt es nicht fertig mir zu sagen: Süße, komm mal vorbei... nee, macht mich lieber auf seine Timoart total wuschig und sagt: lass dich überraschen....HALLO, seine scheiß überraschungen klappen aber nie... was er mal wieder eindeutig bewiesen hat... er hat mir ja auch mal einen Grund anvertraut, wieso er nicht will, das ich komme...das find ich auch total rücksichtsvoll und süß von ihm... trotzdem für mich net ganz nachvollziehbar, das ich überhaubt net kommen soll... ich glob, es werden noch jahre vergehen, bis ich bei den Kerlen durchgestiegen bin...is halt ne wissenschaft für sich...und irgendwie hatte ich gestern noch auf einer art und weise wegen Timo einen schönen abend, aber er hätte noch tausendmal besser werden können...grrrrrr...naja, wat solls...
Heute beginnt erstmal en neuer Monat... und ich sollte langsam mal das durchziehen, was ich mir vorgenommen habe... aber die gedanken an Timo und Co. lassen das oft net zu...könnte den ganzen Tag in meinem Bett liegen, nichts tun...einfach nur nachdenken... aber ich werde dann noch irgendwann verückt... es könnte alles so schön sein, wenn der Kerl mal seinen Mund aufbekommen würde....aber nööööö
Fast vergessen... ich glaub, eine Sache ist auf diesen Sonntag noch erwehnenswert... der Toto... ich glaub, wir bekommen das langsam wieder mit uns hin... es ist der mensch, den ich wegen Timo sehr verletzt habe... ob sich das gelohnt hat, bezweifle ich langsam... denn er ist einfach nur en toller Mensch... wenn nicht sogar der liebste und sensibelste auf dieser Welt... ich hoffe sehr, das er mir verzeiht... und ich immer einen Platz in seinem Herzen haben werde... küsschen für dich...

1.10.06 10:25


joar... wat soll ich sagen... heut is schon Mittwoch und morgen gehts wieder früh auf arbeit... und ich bin sowas von motiviert...hmpf...naja, egal... dafür is in den vergangenen Tage ne menge passiert, mit dem ich nie gerechnet hätte... manches kann ich erzählen... anderes nicht, weil es auch noch sowas wie geheimnisse zwischen zwei Menschen gibt...
Zu erwähnen ist, dass ich am Montag meenen ersten Blumenstrauß bekommen hab...und das von Renaldo...ich fand das super süß und super lieb von ihm...er hat sich für unser erstes treffen so viel Mühe gegeben...hat mich extra bei meiner mutter abgeholt... mit meinem PC gekämpft und trotzdem hab ich ihn so scheiße behandelt... doch als ich plötzlich die Nachricht von Timo gelesen hab: "Süße, hast du noch Lust vorbeizukommen...bin 0.15 uhr zu hause... ruf mich einfach an...Kizz" konnte ich nicht anders...hab nur noch ihn im Kopf gehabt... wollte unbedingt zu ihm...und somit kam es dann irgendwie...hab Renaldo einfach vor die tür gesetzt...ohne erklärung wieso, weshalb, warum...hatte nur gesagt, ich muss nochmal weg... im nachhinein hab ich auch ein super schlechtes gewissen gehabt, weil ich eig weiß, das man so keene menschen behandelt...was hätte ich gesagt, wenn das en Kerl mit mir abgezogen hätte... ich wär genauso sauer gewesen wie renaldo... doch er wusste das ich verliebt bin und da muss ich mal ganz ehrlich sein... in dem Moment war mir Timo einfach mal viel wichtiger... auch wenn ich eig nicht hätte gleich springen sollen, wenn er ruft...doch ich konnte mir diese gelegenheit nicht entgehen lassen...wollte ihn nach über 2 wochen endlich mal wieder in meinen armen haben...und als ich dann bei ihm war, waren es einfach super schöne stunden...auch wenn wir früh halb sieben wieder aufstehen mussten... ich habe jede minute mit ihm genossen... er ist einfach unbeschreiblich... auch wenn ich ihn nie für mich haben werde... denn ich hab einfach mal die gelegenheit genutzt und ihn gefragt, was ich ihm nun bedeute...er meinte zusammenfassend, dass er zurzeit keine beziehung haben will...er soviel stress hat...selber nicht ganz klar kommt...er wenig zeit für sich und seine freunde und auch für ne bestimmte Person hat... aber er trotzdem froh ist, das er mich kennengelernt hat und sich überraschen lässt, was die zeit für ihn bereit hält...auch ich lass mich überraschen... ich werde einfach jeden augenblick mit ihm genießen, den wir zusammen haben werden...hoffe ich...hehe...und als ich dann zu hause war, kam der nächste hammer... renaldo hat mir gesteckt, das er in mich verliebt sei...da war ich erstmal baff...doch ich kann damit im moment nichts mit anfangen...muss erstmal bei mir alles klären..doch mir fällt es so schwer, ihn vor den kopf zu stoßen, weil er sich so viel mühe gibt...fährt sogar extra zu mir, um mir en brief in den Briefkasten zu werfen...doch was soll ich machen...?? jetze geht es erstmal nicht...ich hoffe sehr, das er das versteht...naja, mal sehn...und sonst hat Felix, meen hase, von Di zu Mi bei mir gepennt...und ich kann gar net oft genug sagen, wie wichtig er mir ist... mich verbindet so viel mit ihm =))...ich will ihn einfach nicht mehr in meinem leben missen wollen... er ist das beste was ich habe... und ich hoffe, er weißt das...es ist einfach so schön, wenn er neben mir liegt, wenn ich ihn einfach nur bei mir habe...und nach heute weiß ich auch, das es nicht mehr nur sone billige Freundschaft ist, sondern schon was besonderes... ich freu ma schon so dolle, wenn ich ihn wiederseh...
ich glaub, ich mach jetzt erstmal wieder schluss...meene finger bluten ja schon *ggg*...ich bin gespannt, was die nächsten tage so mit sich bringen...ich hoffe so sehr, das timo irgendwann feststellt, was er an mir haben könnte...na dann, wa.. tschötschö

4.10.06 20:57


NACHTRAG... Toto is kein Freund mehr... Grund?? wüsste ich selber gerne mal... naja, will nicht so viele Worte für ihn verschwenden... sollte nur sone Info am rande sein...eigentlich noch nicht mal wirklich erwähnenswert... naja, egal...trotzdem muss ich sagen, das ich ziehmlich enttäuscht bin...
4.10.06 21:05


Was fürn Wochentag haben wir heute??? Dienstag...wow und morgen haben wir Mittwoch und da wird die kleene Cathi endlich 21. Man, is das alt irgendwie... jaja, ich weiß...nur keene Lebenskriese entstehen lassen...immer positiv denken... ich hoffe so sehr, dass sich mit nem neuen Lebensabschnitt auch der Rest verändert...das alles mal besser wird...das alles mal besser für mich läuft...für mich und die Liebe... doch ich glaub, das wird noch ein bissel dauern, bis da mal alles jut wird... denn zurzeit hab ich erstmal den menschen verloren, der mir ne ganze menge bedeutet. Doch ich weiß, das ich Timo nicht so schnell vergessen werde und ich wünschte, ich könnte für ihn da sein... ich wünschte, er würde meine Hilfe annehmen... doch ihm wird im Moment alles zu viel... Ich bin einfach zur falschen zeit in seinem Leben aufgetaucht... bei ihm geht alles drunter und drüber und er weiß somit nicht, was er eig will und braucht... dann werd ich ihm halt die Zeit geben...doch ich hoffe, er wartet nicht zu lange... nicht das es irgendwann zu spät ist... Es wär das größte Geschenk, was er mir machen könnte, wenn er zu mir kommt..wenn er mir das gefühl gibt, das er mich braucht... doch er steckt immer viel lieber zurück und opfert sich für andere auf... und ich doofe Kuh unterstell ihm auch noch sachen... das er mich doch verarscht...mich nur hinhällt... das er doch eig gar net will... Ich hätte vorgestern echt nur noch heulen können... ich habe solche angst, ihn ganz zu verlieren... ich hab solche angst, es könnte ein anderes Mädchen kommen, die ihm das gibt, was er braucht... Mich machen diese Gedanken total fertig...aber es muss weiter gehn... ich muss nach vorne gucken... aber da seh ich erstmal gar nichts... und das verleitet so oft zurückzublicken... und da seh ich Timo..ich klammere mich viel zu oft an die schönen Momente... hoffe so sehr, das sie wieder kommen... doch das wird in nächster zeit nicht passiern... somit muss mein Blick nach vorne gerichtet bleiben... doch was wird mich erwarten??? ich weiß es nicht...ich weiß nur, das ich mit jedem tag älter werde... und ich das gefühl habe, auf einer stelle stehen zu bleiben... ich hoffe, das gefühl vergeht bald... naja, morgen wird dann wohl erstmal "gefeiert"... es wird auf happy family gemacht... aber eig freu ich mich mehr auf Freitag und Samstag...Freitag geh ich mit Hannes in Fritzclub... da freu ich mich ja schonmal riesig drauf... da wird richtig abgefeiert und abgedanct...uhi =)... naja, und Samstag gehts mit meenen Püppis...Nadine...Felix und Ani in ne shishabar... dis wir och nur geil... Sex on the Beach ich komme...
Also, man liest sich bestimmt... und nicht vergessen...schön gratulieren...loool...

10.10.06 22:05


Freitag, der 13. macht langsam seinen namen alle ehre... is wirklich son richtiger Unglückstag... erst heut Morgen der Streit mit Felix hasi... aber zum glück is wieder alles geklärt... ich hasse es mit ihm zu streiten... denn er is son sturkopf und wenn er mal wütend ist, wird er auch schnell ungerecht...oder sowas in der art...aber ich bin ja auch oft net besser... wie er vorhin richtig gesagt hat, bei kerlen sollte man nicht zu viel nachdenken, was ich leider viel zu oft tue...hmpf... hab ja dann nochmal die kurve gekriegt und mich auch gleich bei andre entschuldigt, für das, was ich ihm unterstellt habe... seh ja Felix aufjedenfall morgen und ich hoffe, es wird super lustig... naja und sonst musste ich heut durch ganz berlin fahren, um zu beweisen, das ich gestern eig ne fahrkarte hatte, nur in na falschen tasche...super...und dafür ging meen schöner urlaubstag drauf...hrhrhrhr...egal..
und was noch voll scheiße ist, ist das wetter... wolken...wolken...wolken und arsch kalt...macht auch alles en bissel depri...aber für meen inneres gleichgewicht war ich heute noch schön beim sport... 60 min crosstrainer voller power...jear...und außerdem wird heut abend mit Hannes der Fritzclub gerockt... bin schon so aufgeregt...hihi...
Miir fällt grad auf, über wen ich noch keen wort verloren habe....über den Timo....hmmm, was gibs da zu sagen... irgendwie herrscht grad sowas wie funkstille zwischen uns, was mich super traurig macht... was mich aber auch noch super traurig gemacht hat, war, das er sich nicht zu meinem Geburtstag gemeldet hat...er hat sich ein tag vorher und ein tag später gemeldet... aber halt nicht am 11.10.... er hat mir dann geschrieben, das er es nicht vergessen hat...zu viel stress mal wieder... hääää??... typisch kerl halt...was solls... ich weiß nicht, ob ichs am ende nun verbockt habe...oder ich zur falschen zeit kam oder er einfach keen bock hat... werd ich wohl nie erfahren... mal sehn, ob ich nochmal was von ihm hören werde... aber wiedersehen muss ich ihn ja einmal noch... denn er hat noch paar sachen von mir..macht mich alles verrückt.. und wie man sieht, hat sich mit 21 noch nichts geändert...=)... man hört voneinander... winke winke

13.10.06 18:17


Gestern der abend hat mir mal wieder gezeigt, wie scheiße Kerle doch seien können... wie oberflächlich... und sone aktion muss ich mir nicht nochmal geben... ich hätt echt gedacht, das hannes en netter und lieber Kerl ist, aber was er gestern gebracht hat, war das schärfste und lässt mich mal wieder an mir zweifeln... ich komm da so im Fritzclub an und hab mich gleich fehl am platz gefühlt... denn mehr als ne begrüßung von ihm war nicht drin... da hat dann sogar sein kumpel mehr mit mir geredet...zum glück kam dann ne kurze zeit später die pia mit der jule... was wär gewesen, wenn ich niemanden gefunden hätte, der zeit gehabt hätte... dann wär der abend an sich noch beschissener geworden...obwohl, muss ich sagen, der Fritzclub an sich mal wieder richtig geil war...geile musik und geile Kerle... aber das spielt jetzt keene Rolle...aufjedenfall waren die dann laufend verschwunden...haben so getan, als wär ich nicht wirklich da... aber das aller schärfste, was hannes dann gebracht hat, war, das er mitten im club ankommt und mich aus heiterem himmel fragt, ob ich ein freund habe...ich so nein... er dann aber... ich hab eine... da musste ich erstmal schlucken... eigentlich is es mir ja egal... aber hätte ich das vorher gewusst, wär das was anderes gewesen... doch ich hab mich gefragt, wie der junge dazu kommt, mir das in diesem moment zu sagen...hääää?? müssen kerle immer gleich denken, man will was von denen... kann man nicht auch einfach mal jemanden nett finden??? aber ehrlich gesagt, nehm ich ihm die freundingeschichte nicht so wirklich ab... denn noch den telefonaten und so... nach der Frage, ob ich mit in fritzclub komme, glaub ich ihm das nicht wirklich... ich glaub eher, er will mich von anfang an auf distanz halten... bitte kann er haben... und nachdem er dann halb vier einfach verschwunden war... noch nicht mal tschüss sagt und so wie es den anschein hat, dann einfach aufgelegt hat, als ich ihn angerufen hab, wo er doch jetzt sei, war ja alles klar... wie kann man nur son arsch sein... wie man immer schön enttäuscht wird, is der hammer... aber wie gesagt, mit 21 hat sich nichts geändert
aber wenn man von der scheiße absieht, war es eigentlich so en schöner abend... hab dann noch mattis getroffen, en kumpel von vivi und paul... haben noch kurz gequatscht und das heighlight kam mir dann um 4 uhr auf dem bahnsteig entgegen... der clemens... mensch, da hab ich mich aber gefreut gehabt, ihn zu sehn... zufälle gibt es immer wieder...hätt ihn nur knuddeln können...aber trotzdem hilft mir das nicht so wirklich, mich nicht scheiße zu fühlen... denn sone geschichte is nicht wirklich gut fürs sebstbewusstsein... da stellen sich mir wieder fragen... fragen, auf die ich keene antwort habe und ich auch nicht bekommen werde... zumindestens nicht die wahren antworten... egal, ich geh jetzt frühstücken...byebye

14.10.06 12:45


Ich bin grad voll auf Hundertachzig... sowas hab ich ja echt noch nicht erlebt...warte, ich zitiere:

"Ich geb dir einen Ratschlag, man geht nicht innen Club, um sich mit jemanden zu treffen und klebt dann die ganze Zeit an seiner Backe..."

Hat der junge sie nicht mehr alle...bor... er hat mich gefragt, ob ich mitkommen will und dann hält er mir vor, das ich "die ganze Zeit" bei ihm war und ihn mit seinen Kumpels nicht alleine gelassen habe... das ist ja echt das schärfste... Seh ich das irgendwie falsch??? ich glaub in diesem Falle nicht... Dann hätte er sagen sollen..."biste auch da?? vllt sieht man sich ja dann mal" und wenn ich dann die ganze zeit bei ihm gewesen wär, könnt ich ihn ja verstehen... aber nicht so... ich hab wirklich für vieles verständnis, aber irgendwann hört das auch bei mir auf... und sowas muss ich mir nicht bieten lassen...
son scheiß ey... meene ganze gute laune von gestern wieder weg und nur wegen Hannnes, dem Kunden...arrrrr... aber ich muss sagen, gestern war echt schick gewesen... ich bin so froh, solche Freunde zu haben... auch wenn Jenny, die Kuh ;O), ne stunde vorher abgesagt hat...egal...es war einfach nur lustig... ich liebe Shishabars... ich hätte einfach alle zusammen nur knuddeln können...hehe... tja, und Felix hat dann das Beste in der nacht noch verpasst..muhaha...er wolte ja unbedingt nach hause... en anderes mal, wa...=))...
na juti, werd mich dann mal wieder den wichtigen Dingen des lebens widmen...tschöööö

15.10.06 14:03


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung