die.Cathi

  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   noch mehr Cathi
   coole Fotos
   Mexx =)
   der Marco
   die Partypolizei
   Klebstoff



http://myblog.de/die.cathi

Gratis bloggen bei
myblog.de





Hmpf.... heute wird voll son abkacksamstag... hatte eig was vor, was aber kurzfristig ins wasser gefallen ist... naja egal... vllt ruf ick mal en paar Freundinnen an, ob die nicht en wenig zeit haben...na mal gucken... aber den Freitag kann sowieso niemand toppen... Meene caro aus Lübbenau is gekommen mit der Maria und zusammen haben wir mal wieder ganz fett den Fritzclub gerockt... mensch, war das toll... und das beste is ja, das ich jetzt endlich das Lied hab, was ich schon mindestens seit einen Monat suche....The Roots mit the seed... so hammer geil zum abtanzen...hör dat schon den janzen tag... aber was mich jestern noch voll geärgert hat, war, das wir den Clemens getroffen habe genau zu dem zeitpunkt als wir gehen mussten... hat mich das angekotzt... seh ihn ja sooo selten und dann ist er schon seit 2 uhr im Fritz und wir bekommen das net mit... wollte ihn ja eig fragen, ob er mitkommt, aber caro meinte, mach das mal net... der hat doch sowieso keene zeit... war ja klar, das es anders kommen musste... naja, das nächstemal dann wohl wieder...und wie immer war ich erst halb sechs zu hause und voll durchgefroren... die Temperaturen machen mich jetzt echt schon zu schaffen... minusgrade im November sind dann wohl für die kleene Cathi schon en bissel zu viel... juti...ick werd dann mal zum essen huschen und dann noch zum sport... hab ja heute zeit...haha =((....
4.11.06 15:14


ick weeß, ick weeß... hab lange nichts mehr von mir hören lassen... doch ich lebe noch...=) Meen internet war im arsch und so wirklich lust hatte ich auch nicht zum schreiben, weil die letzten Tage nicht wirklich spannend waren... Nur von Mo zu Di hat meen Felix bei mir gepennt und ich muss sagen, er ist wirklich der größte Schatz, den ich habe... jaja, so ist er halt...und sonst gibt es echt nichts neues... halt arbeiten...lernen und zum sport... naja, und ab und zu vllt mal ne jute tat vollbringen...hihi... japs, hab na alten Frau nach hause geholfen und dafür en 10er kassiert... die omis sind immer noch die liebsten... Ach ja und das Thema "Timo" hat sich jetzt endgültig erledigt...Kontakt ist fast weg und das schärfste is ja, er kriegt es noch net mal hin, mir meene sachen wiederzugeben... würde sogar extra zu ihm auf arbeit fahren und sie mir abzuholen...aber keen plan, wat der junge da fürn problem hat... irgendwie hab ich auch das gefühl, er will sie mir gar net wiedergeben...hmpf...er kommt dann immer damit an..."hab ja so wenig zeit"...bla bla bla... kann ich echt net mehr hören... na mal sehn... soll er sie doch behalten...aber worauf ich mich voll freue, is, das meen "zwilling"...der Max... für ene woche nach berlin kommt... da seh ich ihn zum ersten mal und kann ihn endlich mal in arm nehmen und knuddeln... oh gott, der arme...=)

und sonst bin ich einfach auf die nächsten Tage gespannt... ach so, nicht zu vergessen...in einem monat und 24 Tagen is weihnachten... ich liebe die weihnachtszeit... und dann kommt auch schon silvester... nur hab ich da noch überhaubt keen plan, was ich mache.. ich will endlich mal wieder en schicken Jahreswechsel haben... ich lass mich überraschen... bis dahin... machts mal jut, wa...*gg*

1.11.06 12:24


Muss hier erstmal schnell was schreiben... vllt hilft es ja besser dagegen anzukämpfen... ich werd verrückt... sie gucken mich immer so lieb an... "komm nimm mich..." aber ich darf und kann nicht... HILFE... ich brauch hilfe... immer wollen sie mich verführen... und das obwohl sie wissen, das ich eig standhaft bleiben will... und bis jetzt war ich es auch... vorhin hätten sie mich fast gehabt... hab dann aber augen zu gemacht und bin umgedreht...haha... wer ist jetzt hier die stärkere???... das wird sich noch zeigen... aber ich bin mal ganz optimistisch...ich muss ihnen einfach aus den weg gehen... muss raus hier...ich geh ja auch gleich, denn ablenkung is ja immer gut... habs schon mit schlafen probiert, aber dann kam meen vater rein und hat voll en affen gemacht...toll, dann war auch wieder alles schöne vorbei...Oo nein, sie schreien schon wieder... diese bösen Schokoknusperkugeln... *lach*...
21.10.06 14:26


Ich merk schon, bin in letzter Zeit ganz schön in schreiblaune... kann aber auch daran liegen, dass ich vieles habe, was in gewisser weise "verarbeitet" werde muss... Heute is Montag und ich fühl mich hundeelend und bin deswegen zu Hause... tierische Kopfschmerzen...
Bauchaua... und einfaches unwohlsein... ich glaub langsam, das das auch en bissel psychisch bedingt ist... aber es ist auch einfach ne scheiß zeit... und ich bin mir sicher, heute hab ich den ersten Schritt zu einem "besseres Leben" vollbracht... hab mich von überflüssigen lasten befreit... von leuten, die mir in der Vergangenheit sehr weh getan haben... Bei Jappy/ MSN wurden gelöscht: Toto... Dima... Maik... Hannes... Renaldo sowie auch die vorhandenen Telefonnummern... somit hab ich keine Möglichkeit irgendjemanden von denen anzuschreiben oder anzurufen... werde an keinen von denen mehr erinnert... und das macht das kleene Cathiherzchen schon ein wenig leichter...und der nächste Schritt ist, klarzustellen, was manche Menschen für mich sind und was sie mir bedeuten...
tja, und angefangen wird mit der Nadine... man kann schon sagen, sie ist für mich schon fast meene beste Freundin... sie ist das beste, was ich habe...auch wenn wir uns am anfang überhaubt nicht leiden konnten... doch zum Glück is alles anders gekommen... und ich kann zu ihr kommen... sie hört mir zu...sagt mir offen ihre meinung und dafür bin ich ihr oft sehr dankbar... sie kann differenzieren... sie verurteilt nicht einen gleich für sachen, die man macht... sondern sagt, es sind deine erfahrungen...es ist dein leben und du musst damit klar kommen... wo sie recht hat, hat sie recht...wenn ihr sehen könntet, was sie aus mir gemacht hat... sie ist neben Felix einfach meen größter schatz...hab sie einfach nur überdolle lieb...
und der nächste?? jaja, erwähnt wurde er ja schon wieder... der Felix... der zweite im bunde und ein sehr, sehr wichtiger Mensch für mich...wie oft wir uns schon in der vergangenheit in den Haaren hatten...unglaublich...aber zum glück haben wir uns immer wieder vertragen... auch wenn er seine macken und fehler hat (ich sag nur "mir egal" =)), die hat jeder, will ich ihn trotzdem nie verlieren und in meinem Leben mehr missen müssen... er ist meine männliche bezugsperson... er ist derjenige, den ich immer zulabern kann... naja, zumindestens, wenn er einigermaßen gut drauf ist...*gg*...ich weiß, es gab ne zeit, wo ich ihm mit meinen Gefühlen ganz schön auf den Keks gegangen bin und ihn ein wenig gedrängt habe, aber die zeiten sind vorbei... hab es für mich geklärt...auch wenn es ein wenig länger gedauert hat... aber alles is jut und ich hab ihn einfach nur noch super dolle lieb...
ich muss sagen, an die beiden menschen kommt keener ran...nur der Timo hätte gute chancen... doch er bricht mir das Herz, indem er mir nicht sagt, was er will, was er von mir will... aber da kann ich nichts mache... er ist derjenige, der mein Herz haben könnte... es sich aber nicht nimmt und das macht mich traurig... doch es sind alles sinnlose gedanken... im enddefekt bringen sie mir nichts... sie ziehen mich nur runter...und das muss aufhören...ich sollte mich auf die menschen konzentrieren, die ich habe und nicht auf die, die ich gerne hätte...in dem sinne geh ich jetzt mal was für die schule machen...denn Do heißt es schon wieder Klausurenschreiben... also, bis die Tage...tschöööö

16.10.06 13:29


Hmmmm, hab grad mit Max geredet, menn Frauen & Männer - Versteher... und ich glaub, ich kann Hannes en bissel verstehen... hätte mehr bei meiner Freundin sein sollen... en bissel mehr desinteresse zeigen sollen... aber bin eig wegen ihm hingegangen... aber er hat es anscheinend anders gesehn... ich fühl mich grad wieder voll als kleene naives mädchen, die keene ahnung von der Männerwelt hat... ich mach immer die gleichen fehler...ich bin mal gespannt, wann die zeit kommen wird, wo ich es mal schnalle, wie die Kerle wirklich ticken... =)
15.10.06 14:48


Ich bin grad voll auf Hundertachzig... sowas hab ich ja echt noch nicht erlebt...warte, ich zitiere:

"Ich geb dir einen Ratschlag, man geht nicht innen Club, um sich mit jemanden zu treffen und klebt dann die ganze Zeit an seiner Backe..."

Hat der junge sie nicht mehr alle...bor... er hat mich gefragt, ob ich mitkommen will und dann hält er mir vor, das ich "die ganze Zeit" bei ihm war und ihn mit seinen Kumpels nicht alleine gelassen habe... das ist ja echt das schärfste... Seh ich das irgendwie falsch??? ich glaub in diesem Falle nicht... Dann hätte er sagen sollen..."biste auch da?? vllt sieht man sich ja dann mal" und wenn ich dann die ganze zeit bei ihm gewesen wär, könnt ich ihn ja verstehen... aber nicht so... ich hab wirklich für vieles verständnis, aber irgendwann hört das auch bei mir auf... und sowas muss ich mir nicht bieten lassen...
son scheiß ey... meene ganze gute laune von gestern wieder weg und nur wegen Hannnes, dem Kunden...arrrrr... aber ich muss sagen, gestern war echt schick gewesen... ich bin so froh, solche Freunde zu haben... auch wenn Jenny, die Kuh ;O), ne stunde vorher abgesagt hat...egal...es war einfach nur lustig... ich liebe Shishabars... ich hätte einfach alle zusammen nur knuddeln können...hehe... tja, und Felix hat dann das Beste in der nacht noch verpasst..muhaha...er wolte ja unbedingt nach hause... en anderes mal, wa...=))...
na juti, werd mich dann mal wieder den wichtigen Dingen des lebens widmen...tschöööö

15.10.06 14:03


Gestern der abend hat mir mal wieder gezeigt, wie scheiße Kerle doch seien können... wie oberflächlich... und sone aktion muss ich mir nicht nochmal geben... ich hätt echt gedacht, das hannes en netter und lieber Kerl ist, aber was er gestern gebracht hat, war das schärfste und lässt mich mal wieder an mir zweifeln... ich komm da so im Fritzclub an und hab mich gleich fehl am platz gefühlt... denn mehr als ne begrüßung von ihm war nicht drin... da hat dann sogar sein kumpel mehr mit mir geredet...zum glück kam dann ne kurze zeit später die pia mit der jule... was wär gewesen, wenn ich niemanden gefunden hätte, der zeit gehabt hätte... dann wär der abend an sich noch beschissener geworden...obwohl, muss ich sagen, der Fritzclub an sich mal wieder richtig geil war...geile musik und geile Kerle... aber das spielt jetzt keene Rolle...aufjedenfall waren die dann laufend verschwunden...haben so getan, als wär ich nicht wirklich da... aber das aller schärfste, was hannes dann gebracht hat, war, das er mitten im club ankommt und mich aus heiterem himmel fragt, ob ich ein freund habe...ich so nein... er dann aber... ich hab eine... da musste ich erstmal schlucken... eigentlich is es mir ja egal... aber hätte ich das vorher gewusst, wär das was anderes gewesen... doch ich hab mich gefragt, wie der junge dazu kommt, mir das in diesem moment zu sagen...hääää?? müssen kerle immer gleich denken, man will was von denen... kann man nicht auch einfach mal jemanden nett finden??? aber ehrlich gesagt, nehm ich ihm die freundingeschichte nicht so wirklich ab... denn noch den telefonaten und so... nach der Frage, ob ich mit in fritzclub komme, glaub ich ihm das nicht wirklich... ich glaub eher, er will mich von anfang an auf distanz halten... bitte kann er haben... und nachdem er dann halb vier einfach verschwunden war... noch nicht mal tschüss sagt und so wie es den anschein hat, dann einfach aufgelegt hat, als ich ihn angerufen hab, wo er doch jetzt sei, war ja alles klar... wie kann man nur son arsch sein... wie man immer schön enttäuscht wird, is der hammer... aber wie gesagt, mit 21 hat sich nichts geändert
aber wenn man von der scheiße absieht, war es eigentlich so en schöner abend... hab dann noch mattis getroffen, en kumpel von vivi und paul... haben noch kurz gequatscht und das heighlight kam mir dann um 4 uhr auf dem bahnsteig entgegen... der clemens... mensch, da hab ich mich aber gefreut gehabt, ihn zu sehn... zufälle gibt es immer wieder...hätt ihn nur knuddeln können...aber trotzdem hilft mir das nicht so wirklich, mich nicht scheiße zu fühlen... denn sone geschichte is nicht wirklich gut fürs sebstbewusstsein... da stellen sich mir wieder fragen... fragen, auf die ich keene antwort habe und ich auch nicht bekommen werde... zumindestens nicht die wahren antworten... egal, ich geh jetzt frühstücken...byebye

14.10.06 12:45


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung